Quelle: htcexperiments.org, Fotograf: Michael Carapetian


Exkursion
LONDON

London, als eines der Zugpferde europäischer Kultur mit einzigartiger Vielfalt an Musik, Kunst, Literatur und Architektur befindet sich im stetigen Wandel und erfindet sich immer wieder neu.

Die Epochen hinterlassen Spuren im Stadtbild und zeugen vom Denken der jeweiligen Zeit. Jetzt, nicht zuletzt wegen des aktuellen Bruches, wollen wir der Hauptstadt Englands einen Besuch abstatten und die Theorien, Bedingungen und Haltungen die sich hinter den Epochen verbergen erforschen und unseren Horizont erweitern.

Exkursion: Montag, den 22. bis Freitag, den 26. Mai 2017

Einführung: Montag 25. April 2017 17 Uhr LSA Raum 3120 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hoch